Kindergarten Kösching

Projekt:

Freianlagen und Parkplatz am Neubau des Kindergartens mit Hort "Im Bogen" in Kösching

Lage: Frühlingstraße Kösching, Landkreis Eichstätt
Auftraggeber:     Markt Kösching
Leistungen: Freiraumplanung gemäß HOAI § 15: Entwurf, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauleitung, Abrechnung, Mängelüberwachnung

Die Außenanlagen des Kindergartens und Horts umfassen verschiedene Teilbereiche:

 

  • Spielhof des Kinderhorts im UG: farbig gepflasterte Arena zum Spielen (z. B. Volleyball), Malen
    und Basteln oder auch zum Zusammensitzen auf den Sitzstufen aus Drahtschotterkörben mit
    kindgerechten Sitzflächen

  • Spielgarten für Kindergarten und Hort: Rodelhügel mit Röhrentunnel, Kletternetz und Rutsche,
    Schaukeln, Sandplatz mit Wasserpumpe, Werkplatz, Hochbeete, Hüttendorf und großzügige
    Bewegungsflächen wie „Rennbahnen“ für Kinderfahrzeuge

  • Naturerfahrungsraum: Hügelkette mit Weidentunnel, Lehmgrube und verschiedenartigen
    Sukzessionsflächen zur Beobachtung der Entwicklung von blühenden und fruchtenden Pflanzen
    und Tieren wie Schmetterlingen und Eidechsen

  • Parkplatz und Fußwegeverbindungen zwischen Wohngebiet, Schule und Kindergarten