Schulhöfe Ingolstadt

Projekt:

Umgestaltung der Schulhöfe an der Grund- und Hauptschule "Auf der Schanz"
in Ingolstadt

Lage: nördlich der Altstadt von Ingolstadt
Auftraggeber:     Stadt Ingolstadt
Leistungen: Freiraumplanung gemäß HOAI § 15: Entwurf, Ausführungsplanung, Ausschreibung,
Bauleitung, Abrechnung, Mängelüberwachnung

Für die Grund- und Hauptschule aus den 50-er Jahren wurde ein Gesamtkonzept für die Umgestaltung
der Pausenhöfe, Freisportanlagen und Lehrerparkplätze erarbeitet. Unter dem Thema „Die vier Elemente:
Feuer – Erde – Wasser – Luft“ sollte in jedem Schulhof ein einzelnes Element gestalterisch umgesetzt werden.
Im ersten Bauabschnitt wurde der Pausenhof mit dem Thema „Wasser“ gestaltet.

 

Wasser als Gestaltungsgrundsatz findet sich zum Beispiel in den dreidimensional fließenden Oberflächen-
formen und in der Gestaltung der Pflasterflächen als farbig abgesetzte Tropfen wieder. Die Tropfenflächen
markieren gleichzeitig die Laufzone, Spielzone und Ruhezone, durch deren Ausbildung den verschiedenen Bedürfnissen der Schulkinder nach Bewegung, Spiel oder Ruhe Rechnung getragen wird.